Hast Du bestimmte Beschwerden?

Dann darfst Du Deinem Körper gerne etwas mehr Zeit und Raum gönnen. Drei aufeinander folgende Behandlungen, in etwa wöchentlichen Abständen, sind für Deinen Körper optimal, denn so hat er ausreichend Zeit, mögliche Blockaden schrittweise zu regulieren.

 

Bist Du gerade in einer anderen manuellen Behandlung (Massage, Physio, Osteopathie ...)?

Dann schliesse diese zuerst ab, bevor Du mit etwas Neuem beginnst. Erfahrungsgemäss ist eine Pause zwischen den Anwendungen von etwa 5 - 7 Tagen optimal. So hat Dein Körper genügend Raum, die eingeleitete Regulierung in aller Ruhe ausklingen zu lassen.

 

Möchtest Du Dir etwas Gutes tun?

Du kannst Bowtech® einfach so zu Deiner Entspannung buchen, als Dankeschön für Deinen Körper und seine tagtägliche Zuverlässigkeit.

Diese Behandlungsmethode spricht nicht nur körperliche Symptome an, sondern kann auch eine ausgleichende Wirkung auf Körper, Geist und Seele haben. 

 

Spüre in Dich hinein und entscheide, welche Häufigkeit Dir am ehesten entspricht.

Die Natur braucht Ruhe und Zeit für die Regeneration - unser Körper auch.